Aus WinLIMS - das LIMS von Quality Systems International
Wechseln zu: Navigation, Suche

BarCodeRecognition.jpg

Barcodes Drucken

Barcode Etiketten können automatisch bei der Stapel- und/oder Probenanmeldung ausgedruckt werden. Das Aussehen der Etiketten wird durch den eingeloggten WinLIMS™ User festgelegt und kann neben Schriftzeichen auch Barcodefonts enthalten. WinLIMS unterstützt den Druck auf normale wie auch spezialisierte Drucker. Es gibt eine Vielzahl von Anwendungsfällen, in einigen Bereichen kann ein Laserdrucker mit Standardetiketten verwendet werden, in anderen Bereichen sind lösemittelbeständige Etiketten erforderlich, die auch noch bei -80°C haften. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

BarCode1d2.jpg BarCode2da.jpg

Barcodescanner

Um z.B. den Vorgang der Eingangsregistration zu vereinfachen und zu beschleunigen, kann ein Barcodescanner genutzt werden, der vom Barcodeetikett Probenummer liest und das aktuelle Eingangsdatum, aktuelle Eingangszeit und den registrierenden WinLIMS™-User ins WinLIMS™ einträgt. Damit wird gewährleistet, dass der aktuelle Standort einer Probe stets im LIMS recherchiert werden kann und die Transparenz des Probendurchlaufs gewährleistet ist.

WinLIMS arbeitet mit allen handelsüblichen Barcodescannern zusammen und verfügt über eine Reihe von Modulen, in denen die Barcodes unmittelbar genutzt werden können, siehe z.B: Barcode Probeneingang

Mobile Daten-Terminals

Beispiel für ein Daten-Terminal

WinLIMS kann mit mobilen Daten-Terminals zusammenarbeiten und damit eine neue Dimension der Bearbeitungsmöglichkeiten eröffnen. Sie sind tatsächlich kleine Rechnereinheiten, die z.B. die Betriebssysteme Microsoft Windows Mobile oder Windows CE verwenden. Moderne Geräte verfügen z.B. über leistungsfähige Laserscanner mit Green Spot oder 2D Imager mit Green Spot in Kombination mit einer hochauflösenden Farbkamera.

Die Daten-Terminals können offline arbeiten und dabei alle erfassten Daten lokal speichern. Diese werden dann zu einem beliebigen Zeitpunkt über eine Docking-Station mit dem WinLIMS synchronisiert. Wenn die Daten-Terminals über WLAN-Module verfügen, können sie in das Firmen-Intranet eingebunden werden, sodass die Datenerfassung in Echtzeit im WinLIMS zur Verfügung steht. Geeignete Systeme können mit kompletten, eigenständigen WinLIMS-Applikationen ausgestattet werden, die für spezielle Aufgaben optimiert werden.

Hier sind nur einige der Anwendungsmöglichkeiten für verschiedenste Industrien:

  • Warenannahme/Laborchemikalien/Chemikalienlager
  • Cross docking
  • Wareneinlagerung
  • Staging
  • Versand Laborchemikalien/Proben
  • Inventur
  • Dokumentation beschädigter Waren

...


Dokumentenscanner mit anschliessender Barcodeerkennung

PolProtokoll.jpg

Bei der Automatisierung mit Barcodes ging man traditionell davon aus, dass Dokumente mit entsprechenden Aufklebern versehen waren, die dann in einem Erfassungsschritt von einem Mitarbeiter gescannt und den relevanten Aufträgen/Proben/Ergebnissen zugeordnet wurden.

Mit der WinLIMS-Option Barcode Recognition geht man einen Schritt weiter: mittels eines geeigneten Dokumentenscanners kann man stapelweise Dokumente einlesen und z.B. in PDF-Dateien umwandeln. WinLIMS liest dann diese Dokumente in das Dokumentenmanagementsystem ein, prüft die einzelnen Dokumente auf das Vorhandensein von Barcodes, extrahiert diese und macht eine Formatprüfung. Wenn ein eingescanntes Dokument einen Barcode enthält, der z.B. eine gültige WinLIMS-Auftragsnummer ist, wird dieses Dokument automatisch diesem Auftrag zugeordnet.

Damit wird es möglich, grosse Mengen von Dokumenten einfach, unsortiert und schnell einzuscannen. Die eingescannten Dokumente werden dann automatisch den passenden Objekten in der LIMS-Datenbank zugeordnet, ohne weitere Eingriffe durch Mitarbeiter. Damit verbunden ist ein enormer Qualitätsgewinn sowie eine erhöhte Produktivität.

Die WinLIMS Barcode Recognition Option kann ca. 20 verschiedene Barcode-Typen lesen, u.a.:

Industrial 2 of 5		Inverted 2 of 5		Interleaved 2 of 5
Iata 2 of 5			Matrix 2 of 5		Code 39
Codeabar			Bcd Matrix		DataLogic 2 of 5
Code 128			Code 93			EAN 8
EAN 13				EAN 128			UPC Version A
UPC Version E			ADD 2			ADD 5

Neben diesen eindimensionalen Barcodes wird auch der zweidimensionale DataMatrix Barcode gelesen.

Dabei können viele verschiedene Dokumentformate verarbeitet werden, u.a. Bitmap, Metafile und PDF. PDF dürfte dabei der häufigste Anwendungsfall sein.
DatamatrixBarcode.jpg


Siehe Auch

Barcode Probeneingang - Dokumentenmanagement - Optionen - Produkte - Systemüberblick - Standardfunktionalität - WinLIMS.NET Web Client - WinLIMS Bridge - Hauptseite