Aus WinLIMS - das LIMS von Quality Systems International
Wechseln zu: Navigation, Suche
DynCode01.jpg

Mit dem DynamicCode Editor lassen sich VB.Net Code, Sql-Befehle, Programme etc. mit Ereignissen von Objekten verknüpfen, die dann beim Eintreffen dieses Ereignisses automatisch ausgeführt werden.

DynCodeVB.jpg

So kann z.B. das Klick-Ereignis einer Schaltfläche mit einem Programm belegt werden, das beim Auslösen des Ereignisses startet. Mit dieser Dynamic Code API hat man Zugriff auf die QSI-Klassenbibliotheken und kann beliebig komplexe Anwendungen schreiben. Zusammen mit dem Visual Designer bietet sich damit ein Werkeug zur praktisch beliebigen Anpassung des Systems an die Anforderungen des Kunden.

Derselbe Mechanismus liegt auch auf Methoden- und Prüfparameter-Ebene, er wird parallel zum Standard-Berechnungs-Algorithmus angeboten. Wenn beim Ergebniseintrag dann eine Berechnung angestossen wird, laufen diese Programme ab und können z.B. bei Grenzwertverletzungen automatisch Emails auslösen, interne Warnungen generieren, etc.


Siehe auch

Visual Designer - Optionen - Produkte - Systemüberblick - Standardfunktionalität - WinLIMS.NET Web Client - WinLIMS Bridge - Hauptseite