Aus WinLIMS - das LIMS von Quality Systems International
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eln03.jpg

Das WinLIMS-Modul ELN (Electronic Laboratory Notebook) dient als Container für alle Arten von Information. Typischerweise werden hier solche Informationen untergebracht, die sich nicht so konsequent strukturieren lassen wie die typische LIMS-Information.

ELN

Mit diesem Modul können Anwender eine beliebige Anzahl von Laborjournalen mit entsprechenden Seiten anlegen. Die elektronischen Laborjournale können zum Lesen für andere Benutzer bzw. Gruppen freigegeben werden. Der Seiteninhalt selbst kann weitgefächert sein: z.B. strukturiert nach Projekten Notizen, Tabellen, Chromatogramme und weitere Informationen enthalten. WinLIMS ELN ist komplett integriert in den Rest des WinLIMS-Systems und kann mit ihm seine Daten teilen. Der Zugriff z.B. auf WinLIMS-Ergebnisse aus anderen Untersuchungen ist jederzeit transparent möglich, doppelte Datenerfassungen sind damit unnötig.

Jede Seite kann einzeln unterschrieben, geprüft und freigegeben werden. Dies geschieht jeweils mit einer digitalen Unterschrift. Damit ist die Information gesichert und gegen Änderungsversuche verriegelt.

Siehe auch

Optionen - WinLIMSWiki - Produkte - Systemüberblick - Standardfunktionalität - WinLIMS.NET Web Client - WinLIMS Bridge - Hauptseite