Aus WinLIMS - das LIMS von Quality Systems International
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle Masken in WinLIMS.NET sind voll konfigurierbar. Bedienelemente, Tabellen, Eingabefelder, Labels etc. können vom Benutzer nach persönlichen Vorlieben direkt graphisch erstellt werden. Ein Softwareschalter schaltet die automatische Größenänderungen von Objekten inkl. Font-Größe bei Veränderungen der Fenstergröße an und aus.

Darüber hinaus bietet WinLIMS.NET jedem Benutzer die Möglichkeit, seine bevorzugte Daten-Organisation zu erstellen und jederzeit bequem zu nutzen. Hier ist besonders die Auswahl und Sortierung von LIMS-Daten in Baumansichten zu nennen, die eine Benutzer-gesteuerte Organisation des Workflow erlauben und die Daten individuell angepasst aufbereiten. Dieses "Favoriten"-Feature ist ein neues und einzigartiges Konzept, schnell und elegant den Workflow zu organisieren und die Daten zu visualieren, ohne das System aufwändig konfigurieren oder anpassen zu müssen.

Favoriten können z.B. sein:

   * Neue Proben, warten auf Eingang (sortiert nach Produkt und Charge)
   * Probenbacklog (sortiert nach Priorität, Produkt und Charge)
   * Fertige Proben, warten auf Freigabe (sortiert nach Priorität, Produkt und Charge)
   * Beschwerdeproben (sortiert nach Einsender und Ticketnr.)
   * Off-Spec Proben(sortiert nach Produkt und Charge)
   * etc. 

Siehe auch

Optionen - Produkte - Systemüberblick - Standardfunktionalität - WinLIMS.NET Web Client - WinLIMS Bridge - Hauptseite